Cagnes-sur-Mer


Bild: Cagnes-sur-Mer, Château Grimaldi
Château Grimaldi

Office de Tourisme in Deutscher Sprache:

http://www.cagnes-tourisme.com/de/




Download
Gesamtplan Cagnes-cur-Mer
Plan Verso 2017_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Download
Plan der Oberstadtt
Plan Oberstadt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 425.7 KB


Beschreibung von Cagnes-sur-Mer mit seinen Sehenswürdigkeiten

Cagnes-sur-Mer besteht aus drei Teilen, dem Fischerdorf Cros-de-Cagnes mit Strand, dem Geschäftszentrum Cagnes-Ville und der Oberstadt Haut-de-Cagnes. Die Oberstadt wird als malerisch und sehenswert mit ihren Gassen, Stufen und überwölbten Passagen bezeichnet. Es gibt viele schöne Renaissance-Häuser zu bewundern. Die Oberstadt wird vom Château Grimaldi am Place Garibaldi bewacht - es kann besichtigt werden. Ebenfalls einen Besuch wert ist das Musée Renoir im Chemin des Collettes. Beim Besuch der Altstadt kann auch die Église Saint-Pierre, die die letzte Ruhestätte der Grimaldis ist, besichtigt werden. 

Bild: Cagnes-sur-Mer, Château Grimaldi
Château Grimaldi
Bild: Cagnes-sur-Mer, Château Grimaldi
Château Grimaldi

Bild: Église Saint-Pierre in Cagnes-sur-Mer
Église Saint-Pierre in Cagnes-sur-Mer

 

In den Gassen von Cagnes-sur-Mer

 

Bild: Cagnes-sur-Mer
Hôtel de Ville

 

Weit reichen die Ausblicke von der Oberstadt

 

 

Nachfolgend 2 Videos