Le Havre


Bild: Blick auf Le Havre in der Normandie im Departement Seine-Maritime
Blick auf Le Havre

Touristenbüro Le Havre: https://www.lehavretourisme.com/


Ebenfalls interessant für die Normandie und das Umfeld von Le Have: http://de.normandie-tourisme.fr/normandie-tourismus-1-3.html


Beschreibung Le Havre

Le Havre hat knapp 190.000 Einwohner und damit die größte Stadt der Normandie. Ihr Hafen ist der zweitgrößte Seehafen Frankreichs. Mehr als 80 % der Stadt wurden im zweiten Weltkrieg zerbombt. Deshalb findet man keine normannischen Fachwerkhäuser oder enge Gassen in Le Havre, sie gibt es nicht mehr. Man trifft auf eine moderne fast neu erbaute Stadt. Wer sich für Kunst und Architektur interessiert ist hier vollkommen richtig. Lange, große Straßenzüge und gleichmäßige, rechtwinklige Bauten dominieren das Stadtbild.

Die UNESCO würdigte die Arbeit des Stadtplaners Auguste Perret mit seiner außergewöhnlichen Nachkriegsarchitektur und nahm das Stadtensemble in die Liste der Weltkulturerbe auf.


Sehenswürdigkeiten von Le Havre

Sehenwert ist die Kirche St. Joseph (Église Saint-Joseph). In Le Havre gehört sie sicher zu den außergewöhnlichsten Gebäuden und ist die größte Nachkriegskirche in Frankreich. Auch Sie wurde von Auguste Perret entworfen. Der beherrschende Turm ragt mit 107 Metern weithin über die Stadt und erinnert auch an das Empire State Building in New York. Wir konnten Sie wegen der Kürze unseres Aufenthaltes leider nicht besichtigen, da wir mehr außerhalb der Stadt unterwegs waren, werden dies aber beim nächsten Besuch nachholen.

Als weitere Sehenswürdigkeit wird das moderne Rathaus mit Europas größtem Rathausplatz (200 x 250 Meter) gesehen. Auch hierfür zeichnet Perret verantwortlich. 

Mit einem Boot kann man auch den Hafen besichtigen. Hierbei ist es möglich mit dem Boot auch bis zur Nachbarstadt Honfleur zu fahren. 

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Kirche Notre Dame (Cathédrale Notre Dame du Havre) aus dem 16. Jh.

 

Das Umfeld von Le Havre bietet natürlich viel an Sehenswürdigkeiten. So seien nur die beiden hier beschriebenen Orte Étretat und Honfleur genannt. 

Bild: Blick auf Le Havre in der Normandie im Departement Seine-Maritime
Blick auf das Rathaus mit riesigem Rathausplatz und der Kirche St. Joseph links mit Turm
Bild: Blick auf Le Havre in der Normandie im Departement Seine-Maritime
Landzuge zur Nordsee von Le Havre mit Leuchtturm
Bild: Cathédrale Notre Dame du Havre in Le Havre, Departement Seine Maritime
Cathédrale Notre Dame du Havre hier bei Renovierungsarbeiten
Bild: Cathédrale Notre Dame du Havre in Le Havre im Departement Seine Maritime
Cathédrale Notre Dame du Havre
Bild: Cathédrale Notre Dame du Havre in Le Havre, Departement Seine Maritime
Im Innern der Cathédrale Notre Dame
Bild: Cathédrale Notre Dame du Havre in Le Havre, Departement Seine Maritime
Turm der Cathédrale Notre Dame du Havre

Bild: Cathédrale Notre Dame du Havre in Le Havre, Departement Seine Maritime
Der Chor der Cathédrale Notre Dame du Havre
Bild: Cathédrale Notre Dame du Havre in Le Havre, Departement Seine Maritime
Die Bleiverglasung im Chor
Bild: Bassin du Roy in Le Havre, Departement Seine-Maritime
Bassin du Roy, von hier kommt man zum Bassin du commerce zu den Hallen und zur Église St. Joseph
Bild: Le Havre im Departement Seine-Maritime, Kirche St. Joseph, Église Saint-Joseph
Blick zur Église Saint-Joseph vom Rathausplatz aus
Bild: Le Havre im Departement Seine-Maritime
Sonnenaufgang in Le Havre