Château Brisson in Saint Brisson-sur-Loire

 

 


Bild: Château Brisson in Saint Brisson-sur-Loire
Château Brisson in Saint Brisson-sur-Loire

Die Website des Château Brisson:

https://www.chateau-saint-brisson.com/



Hinweis: Dieser Bericht wurde von mir mit den Bildern von Norbert Würz erstellt.Mehr über Ihn findet Ihr hier.


Beschreibung des Château Brisson

Das Château Brisson befindet sich ca. 5 Minuten von der Stadt Gien und 35 Minuten von Sancerre entfernt in dem gleichnamigen Ort Saint-Brisson-sur-Loire.

 

Ursprünglich eine mittelalterliche Festung wurde die Burg im 16. Jahrhundert zu einer Residenz umgewandelt. Lange Zeit war diese Residenz die Hochburg der Familie Ségur, welche auch an der Gründung der französischen Akademie beteiligt war. Aus dem 12. Jahrhundert stammt die sechseckige Burg. Sie ist umgeben von Wassergräben. Heute sind dort Nachbildungen von Gerätschaften der früheren Artillerie zu sehen. Hier im Äußeren der Burg finden zu bestimmten Zeiten noch mittelalterliche Spiele statt. 

 

Im Innern der Burg kann man 15 möblierte Zimmer besichtigen mit Prunkräumen, Küche usw. Von der Burg hat man hat einen schönen Blick über das Tal der Loire.

Bild: Château Brisson in Saint Brisson-sur-Loire
Château Brisson in Saint Brisson-sur-Loire
Bild: Château Brisson in Saint Brisson-sur-Loire
Ehemalige Wassergräben
Bild: Château Brisson in Saint Brisson-sur-Loire
Ehemalige Wassergräben

Bild: Château Brisson in Saint Brisson-sur-Loire
Nachbildungen alter Kriegsgeräte
Bild: Château Brisson in Saint Brisson-sur-Loire
Rückseite
Bild: Château Brisson in Saint Brisson-sur-Loire
Nachbildung alter Kriegsgeräte

Nachfolgend Bilder aus dem Innern der Burg

Bild: Château Brisson in Saint Brisson-sur-Loire
Prunkraum

Die Küchenräume

Bild: Château Brisson in Saint Brisson-sur-Loire
Das Dach im Innern

Ein Video zum Château Brisson